COVID-19 Impfakzeptanz: ein Transnationaler Vergleich

Viele Menschen in Deutschland zögern, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, wenn die Impfung ihnen angeboten wird.

 

Wir sind ein Team von drei Forschern: Dr. Judith Eberhardt, Psychologiedozentin an der Teesside University; Prof. Jonathan Ling, Professor für öffentliche Gesundheit an der University of Sunderland; und Prof. Marie Préau, Professorin für Soziale Gesundheitspsychologie an der Université Lumière Lyon 2 in Frankreich. Wir führen eine Studie durch, um die Akzeptanz der COVID-19-Impfung in verschiedenen Ländern zu vergleichen. Wir laden Menschen ein, an einer Umfrage teilzunehmen, um Informationen darüber zu sammeln.  

Um teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland leben.

Wir hoffen, dass die von uns gesammelten Informationen helfen werden, die Ansichten der Menschen zur COVID-19-Impfung in verschiedenen Ländern besser zu verstehen.

Das Ausfüllen der Umfrage dauert 5-10 Minuten. Um teilzunehmen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

https://sunduni.eu.qualtrics.com/jfe/form/SV_cunEsxvXylsixx4